Portugal 2020

8. 02. 2021

 

Unterstützung im Rahmen des Förderprogrammes | Produktive Innovation

Project-Code | POCI-01-0249-FEDER-044996

Bezeichnung des Projekts | LS4FA - LightingSolutions4FutureAutomotive

Hauptziel | Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation

Projektträger | ASPÖCK PORTUGAL, S.A.

Intervention Region | Nordeuropa

Zulassungsdatum: 08-08-2019

Beginn: 18-03-2019

Ende: 17-12-2021

Förderfähige Gesamtkosten: 5.609.534,88 EUR

EU-Finanzhilfe | FEDER: 841.430,23 EUR

Durchgeführte Investition: 4.525.770,87 EUR

Auszuführende Investition: 1.083.764,01 EUR

 

Projektbeschreibung und Zielsetzungen:

Um die internationale Präsenz zu stärken, hat Aspöck mit den sich ändernden Marktanforderungen Schritt gehalten und sich kontinuierlich auf die Produktion von Beleuchtungslösungen mit hohem Mehrwert konzentriert.

Um eine angemessene Antwort auf die komplexen Herausforderungen eines wettbewerbsorientierten Marktes zu geben, beabsichtigt das Unternehmen, die Ergebnisse interner F&E-Projekte zu steigern und sich dabei auf die Produktion innovativer Lösungen zu konzentrieren, die das Portfolio integrieren können.

Zu diesem Zweck ist die Implementierung von Produktionsausrüstungen und fortschrittlichen Systemen zur Industrialisierung neuer, technisch und technologisch komplexer Beleuchtungslösungen für Fahrzeuge vorgesehen, mit dem Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit und Effizienz des Unternehmens zu steigern und dabei die derzeitige Produktionskapazität des Unternehmens Aspöck zu nutzen.

Mit der Umsetzung dieser Strategie soll die Präsenz auf den aktuellen internationalen Märkten gestärkt werden, indem die Wettbewerbsvorteile in Bezug auf technologische Innovation und globale Differenzierung genutzt werden und neue Märkte erschlossen werden.

 

Video Robot Automatic Line