Wir verbinden Nutzen mit Design

29. 06. 2020

 

Die Aspöck Gruppe ist internationaler Partner der Automotive Branche. Bedeutende Hersteller wie Audi, Fiat, Maserati, VW und der französische PSA-Konzern vertrauen auf unsere wegweisenden Entwicklungen mit konstant hoher Qualität. Die hohen Erwartungen der Automobilhersteller erfüllen wir mit der maßgeblichen Unterstützung der Produktionsstandorte Portugal und Polen, welche in den letzten Jahren entsprechend erweitert wurden.

Auf das Fahrzeugheck fokussiert, besteht unser Hauptportfolio im Segment Automotive vorwiegend aus Heckleuchten (SBBR-Leuchten), hochgestellte Bremsleuchten in LED-Technologie sowie Blinklichtern, Nebelschlussleuchten und Rückfahrscheinwerfern. Nach IATF 16949, ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert, wird in laufender Routine überprüft, ob alle Regelwerke eingehalten werden. Diese Zertifikate sind Zeugnisse für hohe Qualitäts- und Umweltstandards und helfen dabei, Prozesse nachhaltig zu verbessern.

Die Kernsegmente mit intelligenten Voll-LED-Technologien zu versorgen ist für uns als Innovationsführer essentiell. Hier sind wir wieder bei den Faktoren Nutzen und Design angekommen: Sicherheit wird durch höchste Sichtbarkeit mit Hilfe neuester Technologien gewährleistet. Ein vollständiges Verkabelungs- und Steckersystem komplettiert jede Leuchte in gewohnt hoher Aspöck-Qualität. Immer mit einem Augenmerk auf Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit. Schlussendlich ermöglicht LED neue Wege im Bereich Fahrzeugdesign um ein zeitgemäßes, markenspezifisches Erscheinungsbild zu generieren.


Wir verbinden Nutzen mit Design